Unbetreute Materialgruppen

Unbetreute Materialgruppen als Kostentreiber

Fehlende Zeit im Einkauf führt zu unbetreuten Material- und Lieferantengruppen. Kennen Sie Ihre Kosten, die durch fehlende Betreuung entstehen?

Finden Sie es heraus!

Geld01-Icon

Diese Kosten entstehen durch…

  • Fehlende Vorgehensstruktur in Bezug auf ganze Material- und Lieferantengruppen
  • Fehlende Überprüfung und Verhandlung von Preisen und Konditionen
  • Fehlende Ausschreibungen
  • Mangelndes technisches Fachwissen
  • Vernachlässigten Bündelungseffekt durch fragmentiertes und kleinteiliges Bestellverhalten
  • Fehlende Ermittlung und Verfolgung der Lieferantenperformance
  • Fehlende Lieferantenentwicklung
  • Keine Berücksichtigung der technischen Entwicklung
  • Hohen Kommunikations- und Logistikaufwand
  • Unterschiedliche Liefer- und Zahlungsbedingungen
  • Unbekannte Formularformate und Übertragungswege
  • Geringwertige Einzel- und Freitextbestellungen
  • Mindermengenzuschläge
  • Aufwändige Lieferterminverfolgung
  • Zahlungen in Fremdwährung
  • Zollabwicklung
  • Bearbeitung von Reklamationen

Fazit

Je höher die Anzahl Ihrer Lieferanten ist, desto höher sind Ihr Zeitaufwand und Ihre Kosten zur Betreuung der Lieferanten.

Materialgruppenmanagement leicht gemacht

Als Full-Service-Lieferant übernehmen wir Ihre unbetreuten Material- und Lieferantengruppen. Durch unser intensives Materialgruppenmanagement können wir die erzielten Erfolge an Sie weitergeben.

Anfragen mit Single Sourcing
Korrespondenz mit Single Sourcing
Kalkulation mit Single Sourcing
Aufgaben mit Single Sourcing
Lieferung mit Single Sourcing

Mit nur einem Ansprechpartner ersetzen Sie effizient und kostengünstig eine Vielzahl Ihrer Lieferanten!